Sociology

Download Afrofuturism: The World of Black Sci-Fi and Fantasy Culture by Ytasha L. Womack PDF

By Ytasha L. Womack

Comprising components of the avant-garde, technology fiction, state of the art hip-hop, black comix, and picture novels, Afrofuturism spans either underground and mainstream popular culture. With a twofold target to entertain and enlighten, Afrofuturists attempt to collapse racial, ethnic, and all social boundaries to empower and loose participants to be themselves. This ebook introduces readers to the burgeoning artists growing Afrofuturist works, the background of innovators long ago, and the wide variety of matters they discover. From the sci-fi literature of Samuel Delany, Octavia Butler, and NK Jemisin to the musical cosmos of sunlight Ra, George Clinton, and the Black Eyed Peas' will.i.am, to the visible and multimedia artists encouraged by means of African Dogon myths and Egyptian deities, issues variety from the "alien" adventure of blacks in the US to the "wake up" cry that peppers sci-fi literature, sermons, and activism. Interviews with rappers, composers, musicians, singers, authors, comedian illustrators, painters, and DJs, in addition to Afrofuturist professors, supply a firsthand examine this attention-grabbing move.

Show description

Read Online or Download Afrofuturism: The World of Black Sci-Fi and Fantasy Culture PDF

Similar sociology books

Undocumented: How Immigration Became Illegal

Explores what it capability to be undocumented in a felony, social, financial and ancient context

In this illuminating paintings, immigrant rights activist Aviva Chomsky indicates how "illegality" and "undocumentedness" are options that have been created to exclude and take advantage of. With a spotlight on US coverage, she probes how humans, specially Mexican and critical american citizens, were assigned this status--and to what ends. mixing heritage with human drama, Chomsky explores what it capability to be undocumented in a criminal, social, monetary, and old context. the result's a robust testomony of the complicated, contradictory, and ever-shifting nature of prestige in the USA.

Stadtpolitik in schrumpfenden Städten: Duisburg und Leipzig im Vergleich

Lange galt es als ausgemacht, dass im Modernisierungsprozess mit fortschreitendem Wachstum von städtischen Ballungsräumen zu rechnen sei. Doch gerade die industrialisierten Nationen erleben seit einigen Jahrzehnten einen ungewohnten pattern: das Schrumpfen von Städten. Auch in beiden Teilen der Bundesrepublik Deutschland gibt es immer mehr schrumpfende Städte.

Additional info for Afrofuturism: The World of Black Sci-Fi and Fantasy Culture

Example text

Diese Umverteilungspolitik ftihrt vielmehr zu einer zunehmenden sozialen Polarisierung zwischen Arm und Reich und birgt in sich die Gefahr einer Zuspitzung sozialer Konflikte, fur die andere Lander als Menetekel stehen. Soziale Verantwortung der Wohlhabenden darf und kann sich folglich nicht nur darauf beschranken, daB sie entsprechend ihrer Leistungsfahigkeit steuerpolitisch herangezogen werden, sondem sie miissen einen dariiber hinausgehenden Beitrag zur Absicherung des Sozialen leisten. So musse etwa der Solidarverbund der Sozialversichemng ausgedehnt werden.

Heute zeigen sich derartige Gefahren vor allem in der Dritten Welt. 2 Steuer- und Wirtschaftspolitik Aus der Dissertation leitet sich auch der Strang altemativer Wirtschaftspolitik ab. " 41 erscheinenden Memoranden, Sonderheften und ihrer Schriftenreihe „Memo-Forum", daneben in zahlreichen schriftlichen Beitragen, Vortragen sowie in Auftritten in Funk und Femsehen hat Dieter EiBel die Konsequenzen konkreter wirtschaftlicher Entwicklungen auch im europaischen und globalen MaBstab - analysiert. Dabei hat er, mit jeweils unterschiedlicher Akzentsetzung, die fatalen sozialen und okonomischen Folgen des vorherrschenden kapitalistischen Wachstums- und Expansionstyps sowie dessen immanente Widerspruche herausgestellt.

Aus globaler Sicht beobachtet der Papst einen neuen, ungezahmten Kapitalismus, der an der absoluten Vorherrschaft des Kapitals und des Eigentums an Produktionsmitteln iiber die Menschen als freie Subjekte der Arbeit festhalt. Die menschlichen Defizite dieses Wirtschaftssystems, das die Herrschaft der Dinge iiber die Menschen festigt, verkorpem sich in sozialer Ausgrenzung, Ausbeutung und Entfremdung. Eine menschliche Alternative dazu ware eine Ordnung, die den Markt durch gesellschaftliche Krafte und staatliche Organe ordnet sowie den Unternehmen einen Ort freier Arbeit und Beteiligung zuweist.

Download PDF sample

Rated 4.20 of 5 – based on 18 votes