German 14

Download Bilanzlehre — kurzgefaßt by Dr. R. Sellien (auth.) PDF

By Dr. R. Sellien (auth.)

Show description

Read or Download Bilanzlehre — kurzgefaßt PDF

Similar german_14 books

Kreisevolventen und Ganze Algebraische Funktionen

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional resources for Bilanzlehre — kurzgefaßt

Example text

Andere Wirtsehaftsgiiter, also das der Abnutzung nieht unterliegende Anlagevermogen (Grund und Boden, Beteiligungen, Gesehafts- und Firmenwert) und das Umlaufverrnogen. 2. Die Trennung zwischen kurzlebigen nnd langlebigen Wirtschaftsgiitern. ), und (2) in kurzlehige Wirtschaftsgiiter, darunter versteht man Wirtsehaftsgiiter, deren betriebsgewohnliche Nutzungsdauer erfahrungsgemaB 5 Jahre nieht iibersteigt. 42 Die kurzlebigen Wirtschaftsgiiter genossen friiher volle Abschreibungsfreiheit; sie konnten im Jahre del' Anschaffung voll, also ohne Beriicksichtigung del' Nutzungsdauer, abgeschrieben werden.

2. 1949 bezeichnet damit in § 7 a, abnutzbare bewegliche Wir-tschaftsguter des Anlageverrnogens, die als Ersatz fiir naeh dem 1. Januar 1939 aus dem Betriebsverrnogen ausgeschiedene Wirtschaftsgiiter erworben wurden Ihnen gleiehgestellt werden Anschaffungen del' genanntn Art durch Personen, die wegen Verfolgung aus GrUnden del' Rasse, Reilgion, Nationalitat, Weltanschauung oder politischer Gegnersehaft gegen den Nationalsozialismus oder ars FIuchtlinge oder als Vertriebene ihre friihere Erwerbsgrundlage verloren haben.

Der Ausdruck "s till eRe s e r v e nil spie1t bei der Behand1ung von Bilanzfragen eine nieht unerhebliche Rolle. Die "s till e n Reserven" stehen im Gegensatz zu ,, 0 f fen e n Reserven". Qffene Reserven sind bekanntlich die freiwilligen und gesetzliehen Reservefonds und mit bestimmten Einschrankungen die ausgewiesenen Wertbestimmungen in der Bilanz. Reserven sind s till, wenn sie in der Bilanz nieht ausgewiesen werden. Ihre H6he kann man bei notierten Werten auf Grund der Aktienkurse theoretisch erreehnen, allgemein betraehtet, sind sie aber e i n i mag i -; n are r We r t, der im FaIle der Aufl6sung der Unternehmung deren Eigenkapital erh6ht.

Download PDF sample

Rated 4.49 of 5 – based on 9 votes