Browse Category by German 16
German 16

Download Partnergewalt gegen Frauen und deren Gewaltbewältigung by Linda Ueckeroth PDF

By Linda Ueckeroth

Wie gehen von Gewalt betroffene Frauen mit der Gewalt ihres companions um? Die Problematik der Partnergewalt wurde vielfach erforscht. So wurde auch in der vorliegenden Studie die Problematik aufgegliedert – von der Definition bis zu den Folgen. Diese und andere Fakten bilden die foundation für die examine spezifischer Hintergründe der Problematik Partnergewalt gegen Frauen. Wichtig ist die Beschäftigung mit der Gewaltbewältigung, um u.a. zu verstehen, inwiefern die Frauen ihre Bewältigung als effektiv erachten und dementsprechend weiter anwenden. Darüber hinaus vervollständigt die Gewaltbewältigung die Problematik der Partnergewalt gegen Frauen und weniger beachtete Bereiche der Forschung rücken in den Vordergrund. Die Thematik der Gewaltbewältigung wird vor dem Hintergrund literarischer Ergebnisse als auch vor dem Hintergrund einer eigenen kleinen Studie betrachtet. Dazu wurden Expertinneninterviews mit Frauenhausmitarbeiterinnen geführt. Zentrales Ergebnis der Studie ist, dass Frauen die Gewalt ihrer companion sowohl aktiver – z.B. Trennung, Veränderung der Beziehung mit dem Ziel der Gewaltfreiheit und Wehren – als auch passiverer artwork – z.B. Relativierung der Gewalt, Finden von Entschuldigungen für die Gewalttaten, Vermeiden und Ertragen – bewältigen. Damit die Thematik in einen praktischen Rahmen eingeordnet werden kann, wird die Gewaltbewältigung in Beziehung zu einem Frauenhausaufenthalt gesetzt. Ziel der Studie ist, bestehende Ergebnisse zu aktualisieren, zu bekräftigen, neue Ergebnisse zu erzielen und einen Einblick in die Reichweite der Thematik zu gewähren. Es ist nicht möglich, die Gewalt nicht zu bewältigen. Jede Frau geht mit der Gewalt ihres companions um, nur ist dies sehr diverse und von unterschiedlichen Kriterien abhängig.

Show description

Continue Reading

German 16

Download Dreisatz, Prozente und Zinsen: Umgang mit Formeln leicht by Thomas Rießinger PDF

By Thomas Rießinger

In diesem essential erklärt Thomas Rießinger anschaulich anhand vieler Beispiele die Rechenregeln der Prozent- und Zinsrechnung. Die Grundbegriffe der Zins- und Prozentrechnung und die dazugehörigen Formeln werden wiederholt, sodass diese im Alltag leicht anzuwenden sind. Der Autor wendet die Prozentrechnung auf Zinsprobleme an und stellt verschiedene Arten der Dreisatzrechnung vor.

Show description

Continue Reading

German 16

Download Zur Soziologie des Sterbens: Aktuelle theoretische und by Nina Jakoby, Michaela Thönnes PDF

By Nina Jakoby, Michaela Thönnes

Der vorliegende Sammelband vereint aktuelle theoretische und empirische Beiträge einer Soziologie des Sterbens. Sterben ist keine allein physische und psychische, sondern auch eine soziale Wirklichkeit. Die Erfahrung der Begrenztheit des Daseins und damit auch der menschlichen Beziehungen, die besondere Emotionalität im Umgang mit dem Sterben und die Bedeutung entsprechender sozialer Interaktionen verweisen auf die allgemeine gesellschaftliche Bedeutung dieser letzten Lebensphase und ihrer soziologischen Erforschung. Sterben, Tod, Trauer und Erinnerung – die unterschiedlichen Perspektivierungen demonstrieren den Facettenreichtum und die soziologische Relevanz des Untersuchungsfelds Sterben.

Show description

Continue Reading

German 16

Download Klimaanpassung in Forschung und Politik by Andreas Marx PDF

By Andreas Marx

Dieses Buch präsentiert das Themenfeld Anpassung an den Klimawandel erstmals aus unterschiedlichen, disziplinären Sichtweisen – von der Ökonomie über Geographie und Rechtswissenschaft bis hin zu Politikwissenschaft und Soziologie. Darüber hinaus werden Vulnerabilität und Resilienz sowie Indikatoren und Leitfäden für die Anpassung diskutiert. Konkrete Beispiele aus der urbanen Anpassung und dem Komplex Klimaschutz/Anpassung/Ökosystemdienstleistungen runden die Thematik ab.

Erkenntnisse über die Anpassung an den Klimawandel haben nach der gesellschaftlichen Diskussion längst auch Entscheidungsträger auf europäischer sowie kommunaler Ebene erreicht. Das Buch behandelt das Thema Anpassung auf diesen unterschiedlichen Ebenen. Vor allem auf der lokalen Entscheidungsebene liegen bis heute wenig wissenschaftlich gesicherte Daten zu Klimawandel und seinen Auswirkungen vor. Das Buch zeigt, dass und warum Handeln unter Unsicherheit, das Arbeiten mit Szenarien oder das Zusammenführen von natur- und sozialwissenschaftlichen Informationen auf der Tagesordnung der Anpassungsforschung und -politik stehen.

Show description

Continue Reading

German 16

Download Existenzialkritische Pädagogik: Herausgegeben von Malte by Egon Schütz PDF

By Egon Schütz

Der existenzialkritische Ansatz als Phänomenologie der Besinnung antwortet auf (post-)moderne Herausforderungen der wissenschaftlichen Pädagogik in Anthropologie, Ethik, Ästhetik, Sprache und Humanismus. Er führt zur Neubestimmung von Bildung als existentielle Praxis im Horizont von koexistenziellen Erfahrungs- und Praxisdimensionen. Diese werden in phänomenologischen Einzelstudien zur moralischen, demokratischen und ästhetischen Erziehung aufgewiesen. Egon Schütz demonstriert die existentialkritische Vorgehensweise in exemplarischen Beschreibungen von lebensweltlichen und bildenden Erfahrungen sowie in der Lektüre von „Klassikern“ der Pädagogik, der Phänomenologie und des Poststrukturalismus. Zirkularität, Differenz, Fremdheit, Resonanz und Existenz sind Phänomene, mit denen leitende Kategorien und Modelle der pädagogischen Disziplin und career kritisch auf ihre elementaren Erfahrungsdimensionen zurückführt werden.

Show description

Continue Reading

German 16

Download Grenzüberschreitend begangene Straßenverkehrsübertretungen by Marco Bundi PDF

By Marco Bundi

Die zunehmende internationale Mobilität im Strassenverkehr führt zwangsläufig dazu, dass sich die internationalen Strassenverkehrsdelikte häufen. Die strafrechtliche Bedeutung der Strassenverkehrsdelikte ist nicht zu unterschätzen. Die meist begangenen Straftaten in der Schweiz bilden nämlich an absolut erster Stelle nach wie vor die Verletzung von Verkehrsregeln nach paintings. ninety SVG (30'924 Verurteilungen im Jahre 2003), gefolgt von Fahrten in angetrunkenem Zustand (17'478 Verurteilungen im Jahre 2003). Vielfach unklar sind jedoch die Folgen von Verstössen im benachbarten Ausland, vorliegend in Deutschland. Nicht nur die Tatsache, dass sich die rechtlichen Normen Deutschlands nicht zwingend mit den schweizerischen decken, sondern auch die Frage, ob und inwieweit im Ausland begangene Strassenverkehrsübertretungen in der Schweiz bzw. umgekehrt verfolgt werden, dürfte für jeden Automobilisten von grosser Bedeutung sein.
Diese Arbeit verfolgt das primäre Ziel, einen Überblick über die aktuelle Rechtsprechung von Verkehrsübertretungen in der Schweiz und Deutschland, begangen von Ausländern, und die damit verbundenen Probleme bei der Vollstreckung wiederzugeben. Um diese Problematik verstehen zu können, werden vorab die beiden Systeme bei Strassenverkehrsübertretungen aufgezeigt und die damit verbundenen Sanktionen. In einem zweiten Teil werden die Grundsätze des internationalen Rechts und die wichtigsten Bestimmungen erläutert. Unter demselben Kapitel soll schwergewichtig der sog. Polizeivertrag zwischen der Schweiz und Deutschland vom 27. April 1999 und dessen rechtliche Bedeutung erörtert werden. In einem dritten Teil werden die konkreten Vorgehensweisen bei ausländischen Verkehrssündern der beiden Länder aufgezeigt. In diesem Kontext sollen einige rechtliche Probleme in Bezug auf die Halterhaftung erläutert werden. Schliesslich soll in einem Fazit zur jetzigen scenario kritisch Stellung genommen nehmen.

Show description

Continue Reading

German 16

Download Personalarbeit - Markenzeichen eines jeden Unternehmens: Ein by Gerhard Hölzerkopf PDF

By Gerhard Hölzerkopf

Das Buch zeigt auf praktische Weise die Quantifizierbarkeit der Personalarbeit. Es richtet sich vor allem an Vorgesetzte, Führungskräfte und supervisor.

Allzu oft wird die Bedeutung der Personalarbeit generell sowie der Personalführung im Speziellen auf das Leistungsergebnis eines Unternehmens unterschätzt. So kann mittlerweile die Quantifizierbarkeit des Personalmanagements wie auch der Mitarbeiterführung hinsichtlich qualitativer und quantitativer Merkmale in ihrer Wertigkeit messbar dargestellt werden.

Dieses hervorragend strukturierte Werk bietet hierzu für die zuvor genannte Zielgruppe praktikable, transparente und vor allem nachvollziehbare Kriterien. Der Autor zeigt darüber hinaus unter anderem, wie die Personalarbeit ganzheitlich gestaltet werden kann, welche Bedeutung gerade Führungskräfte in diesem Zusammenhang haben und dass verantwortungsvolle Führung dabei eine wesentliche Rolle spielt.

Show description

Continue Reading